Kalefeldstraße

Ausgelagerte Regelwohngruppe

Wir bieten den Kindern, die eine Zeitlang bei uns leben, Verlässlichkeit, Orientierung, Sicherheit und Struktur.

Wir „holen die Kinder da ab, wo sie stehen“, d.h. wir erarbeiten individuelle Förderangebote – die Kinder und ihre Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Wir begleiten sie in den verschiedenen Lebenslagen – jedes in seiner Individualität. Die Kinder werden in Entscheidungsprozesse mit einbezogen (Partizipation).

Wir versuchen, die Eltern in die Entwicklung ihrer Kinder mit einzubeziehen.

  •  9 Plätze (inkl. 2 eingestreute Intensivplätze), koedukativ, ab Schuleintrittsalter
  •  Zweifamilienhaus mit schönem Außengelände in ruhiger Wohngegend
  •  Fahrdienst zum Jugendwerk (Haupthaus)
  •  enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Schulen

 

 

Nach oben